Tag: lochkamera

#62 – Am Anfang war das Loch

 

Was mich im Moment so umtreibt? Lochkamera-Fotografie. Ich bin völlig fasziniert davon –  und deshalb gibts eine Folge dazu. Mit einer Lochkamera Bilder zu machen bedeutet, sich auf die Essenz von Fotografie zu reduzieren und so gut wie alles bis auf die Gesetze der Optik wegzulassen.  Man erfährt sehr eindrücklich die Grundlagen der Fotografie, d.h. wie eine Kamera funktioniert und wie eine Belichtung erfolgt. Und ja – Lochkamerafotografie funktioniert auch digital. 😉

Links zur Sendung

Frische Workshops:
(Klick führt zu absolutanalog.de, auf die Workshopseite)

aaworkshops

Episode herunterladen

Diese Webseite speichert einige Nutzerdaten in Form von Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche durch die Webseiten erstellt werden, auf denen Du Dich aufgehalten hast. Sie dienen dazu, die Seiten optimal bedienbar zu machen und den Betreiber der Seiten bei der Analyse des Nutzerverhaltens zu unterstützen.

Falls Du Das nicht möchtest, kannst Du zukünftiges Tracking unterbinden. Dann wird ein Cookie in Deinem Browser gesetzt, um Deine Entscheidung als Einstellung für ein Jahr zu speichern.

Ich stimme dem Speichern dieser Daten zu, Ich stimme nicht zu.

928