Tag: emotion

Episodenbild

#61 – Zorn, Wut

Die vierte Todsünde im kirchlichen Kanon ist Ira – Zorn, Wut. Wikipedia meint zum Zorn (Auszug)

Zorn entzündet sich […] unter Umständen […]  an einem falsch oder ungerecht empfundenen Verhalten oder Verhältnissen, mit dem Ziel, diese zu verändern oder gemäß der eigenen Ansichten oder Bedürfnisse zu manipulieren, während Wut allgemeiner und dumpfer empfunden wird, unkontrollierter nach allen Seiten explodieren kann.

Was bedeuten Wut oder Zorn für mich als Fotografen/Fotografin? Wie kann ich sie lenken, ausdrücken oder damit umgehen? Moni führt eine Diskussion mit ihrem Villa-Mitbewohner Chris und beide beleuchten diese Emotion von verschiedenen Seiten.

 

War Photographer:

Daniel Kahnemann, Schnelles Denken, langsames Denken (Thinking Fast and Slow )

Edward Adelsons Checker Shadow Illusion

von Edward H. Adelson (Eigenes Werk) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Chris

Episode herunterladen

#49 – Es schmeckt nicht

[podlove title="#49 - Es schmeckt nicht" src="http://www.podtrac.com/pts/redirect.mp3/media.monismotivklingel.de/mmk049_esschmecktnicht.mp3" ]

Das Thema der heutigen Folge wurde durch Oli aka apographon an mich herangemailt. Es geht es um verschiedene Aspekte der Kommunikation, was sie mit Fotografie zu tun haben und darüber, wie die uns auch als Fotografen beeinflussen … bzw, wie sie uns zwingen, uns mit bestimmten Rahmenbedingungen von Verständigung  auseinander zu setzen.

Quellen:

Episode herunterladen