#45 – Tu langsam!

Posted on 19. Nov, 2011 by in Motivklingel

The joys of perspective, @ Chris Marquardt

Chris und ich reden heute über den Spaß am Schokoladenseiten-Suchen und warum selbst notorische Stativ-Nichtmitnehmer sich manchmal ganz gerne von diesen zusätzlichen drei Beinen ausbremsen lassen.

Wir haben außerdem die Aussteller-Karte für die Fotobörse in Darmstadt verlost (MICHAEEEEEEEL, bitte meeldeeeeeen!!) und damit den Eisernen Fortografen der letzten Sendung live gestellt. Die Aufgabe findet Ihr jetzt in den Shownotes zur letzten Sendung oder auf Flickr.

Ein paar Tipps für fotografische nutzbares Kreativ-Spielzeug:

Links zur Sendung

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Tags: , , , , , , , , ,

6 Responses to “#45 – Tu langsam!”

  1. [...] Nach dem ich den Artikel geschrieben habe, hatte ich die Version #45 der Motivklingel angehört. In dieser MMK spricht Moni und Chris darüber gemeinsam loszuziehen. Auch ich [...]

  2. zonk

    29. Nov, 2011

    Ich hör deinen Podcast gern, aber immer das Gerede über die Katzen solltet ihr lassen.

  3. angbor3d

    29. Nov, 2011

    Wie schonmal auf Twitter gefordert: “Für mehr Katzencontent in der Motivklingel!”

  4. Chris Marquardt

    30. Nov, 2011

    @zonk Willst Du Dein Geld zurück? :)

  5. zonk

    01. Dec, 2011

    @Chris noe noe, der Podcast ist eh super, nur wuensch ich mir halt, dass er nit immer abschweift, Katzen interessieren mich nicht die Bohne! Aber wenn ihr alle mehr Katzencontent wuenscht beuge ich mich der Basisdemokratischen Entscheidung! :D

    Best
    Zonk!

  6. Tobias Anner

    02. Dec, 2011

    Ich stelle hiermit die Regel für folgenden Neologismus zur mathematischen Diskussion: belichten+ richtig = belichtig.
    Somit bekommt neben “ich belichtige” auch die aus Happy Shooting bekannte “Langzeitbelichtigung” ihren richtigen Sinn offiziell zugeteilt. Was haltet Ihr davon?
    Tobias

Leave a Reply