Month: September 2009

#16 – Im Dunkeln

Café Latour, ©Monika Andrae

Café Latour, ©Monika Andrae

Passend zum nahenden Herbstanfang, beschäftige ich mich heute mit der Dunkelheit in der Fotografie.

Es geht um das, was Dunkelheit bzw. dunkle Flächen für ein Bild tun können. Vom Präsentations-Hintergrund über den Bildhintergrund bis zu Bestandteilen des Motivs – heute mache ich das Licht aus.

Links zur Sendung:

  • Enlarger, (kostenloser) Service zur Darstellung von Flickr-Bildern auf der von Dir gewählten Hintergrundfarbe. Anbindung an Flickr erfolgt durch einen von Dir gesetzten Link in der Description zum Bild.
  • View on Black, (kostenloser) Service von Big Huge Labs zur Darstellung von Flickr-Bildern auf schwarzem Hintergrund. Anbindung an Flickr erfolgt durch einen von Dir gesetzten Link in der Description zum Bild.
  • Everest Trek 2010 Workshop: Die Homepage (http://www.everestthetrek.com) und die Bildergalerie
  • Jon Millers Video-Podcast The Rest of Everest
  • Tag zur Folge: mmkdunkel (auf flickr |auf ipernity | auf deviant art)

Nachtrag zur letzten Sendung:

Episode herunterladen

#15 – Spieglein, Spieglein

Heute geht es um das Thema Reflektionen. Um die verschiedenen Formen, in denen sie vorkommen, verschiedene reflektierende Oberflächen, Strukturen und vieles mehr. Ich habe einfach einmal alles eingesammelt, was mir zum Thema Reflektionen und Spiegelung so eingefallen ist – quasi als Gedankenstütze für mich und für wer weiß wen noch.

Tag zur Sendung: mmkreflekt – Bilder auf ipernityauf Flickr
Bilder zur Folge:

[nggallery id=2]

Klick auf eines der Thumbnails öffnet das große Bild und dort kann man über die Pfeile im Footer blättern.

Episode herunterladen

#14 – Anlässlich

Faust! © Monika Andrae

Faust! © Monika Andrae

Im kreativen Schreiben gibt es verschiedene Tricks, um – für den von Schreibblockaden gequälten Autor – Schreibanlässe zu schaffen, die quasi spielerisch das ich-weiß-nicht-was-ich-schreiben-soll umgehen sollen. Einige davon lassen sich auch prima aufs Fotografieren ummünzen – frei nach dem Motto: die Welt ist voller Geschichten, lass sie uns fotografieren.

Links zur Sendung:

Auflösung der letzten Aufgabe:

Der Eiserne Fotograf #3:
Mache ein neues Foto (tag mmkef3), das alle folgenden Elemente enthält:

  1. Etwas Rotes,
  2. Die Unter – oder Rückseite von etwas
  3. Ein Filmtitel

Eine ausführliche Beschreibung zur Aufgabe findest Du hier auf Flickr.

Nachtrag zu gleich zwei Sendungen:
Christof hat sich von Folge 10 (Sammelwut ) und Folge 11 (aus dem Rahmen fallen) gleichzeitig inspirieren lassen. Heraus kam eine Rahmensammlung.

Episode herunterladen

#13 – So nicht!

Bücher und auch Podcasts (ach ehrlich, die auch?) stellen ja gerne Regeln auf, auf was man beim Fotografieren so zu achten, was man zu tun oder zu lassen hat. Auch, wenn diese Hinweise (fast immer) sinnvoll sind, ist es manchmal interessant oder sogar notwendig, sich mit ihnen kreativ auseinander zu setzen – sprich, sie dann und wann über den Haufen zu werfen.

In der heutigen Sendung habe ich mal vier Regeln auf’s Korn genommen:

“Regel 1”: Der Bildgegenstand sollte formatfüllend ins Bild
“Regel 2”: Fotografiere Kinder am Besten aus (deren) Augenhöhe
“Regel 3”: Fotografiere nicht durch (schmutzige) Fensterscheiben
“Regel 4”: Vermeide es zu blitzen, wann immer Du eine schöne Lichtstimmung einfangen willst.

Klick auf eines der Thumbnails öffnet das große Bild und dort kann man über die Pfeile im Footer weiter blättern.

[nggallery id=1]

Episode herunterladen

Verspätung

Folge 13  verschiebt sich ausnahmsweise um einen Tag auf Freitag, den 4. September.

Danke für Euer Verständnis!
Bis Morgen!